Die Heilige Maria ist nicht mehr Heilig

Ja, mich gibt es auch noch, aber leider nicht mehr unseren Cache „Heilige Maria“ (GC1Nd5V). Bei der gestrigen Kontrolle haben wir den Cache nicht auffinden können.

Seltsam ist, das zwei Tage davor der Cache nochmal geloggt wurde. So wie es scheint wollen die Leute keine Heilige Maria, da der Cache jetzt schon das zweite mal weggekommen ist, wobei er jedes mal an einem anderen Platz war… ... weiterlesen ...

Podcast, Podcast, Podcast, …

Die Dosenfischer sind in der Sommerpause, andere Podcasts die ich mit gehört habe bring auch nichts mehr von sich, langsam bekomme ich ein Podcast Mangel.

Deswegen wollte ich euch mal fragen, ob ihr bestimmte Podcasts empfehlen könnt, wenn möglich über das Thema Geocaching und welche auch öfters erscheinen.

Natürlich können auch Podcasts mit anderen Themen angeboten werden, ich höre gerne mal rein 🙂

Also schreibt eure Empfehlungen einfach in die Kommentare 🙂… ... weiterlesen ...

Where is the Cache

Letztes Wochenende haben wir an unseren neuen Multi gearbeitet und haben ihn auch fertiggestellt. Am 16. habe ich dann den Cache für die Reviewer freigegeben und wurde bereits am 17. bestätigt. Am 18. waren dann schon die ersten da.

Besonderheit dieses Cache ist die Finalstation, da möchte ich aber nichts verraten und sind gespannt auf Logs.

Mein Vater ist am Abend nochmal hingefahren und hatte nochmal den Erstfinder getroffen. Der hatte… ... weiterlesen ...

Geocaching App Update V. 2.3

Gestern Abend kam ein neues Update für die Geocaching Software fürs iPhone raus.

Folgende Neuerungen gibt es:
-Support for the 3Gs compass has been added.
-You can auto-publish a field note to a log.
-The number of trackables in a cache is now visible on the cache list.
-A series of bugs caused some cache’s data to be lost, even if it had been saved. These bugs have been fixed.
-The difficulty and terrain ratings for… ... weiterlesen ...

Kuroshio Sea

Jon Rawlinson lies gerade meinen Gedanken einen freien lauf, denn sein Video über den Kuroshio See ist beruhigend und faszinierend zugleich. Ich könnte mir das Video den ganzen Tag anschauen so schön ist es.

Der Kuroshio See ist der Haupttank von dem Okinawa-Churaumi-Aquarium und zugleich zweitgrößtem Aquarium der Welt.

Ich empfehle das Video in HD und im Vollbild-Modus zu schauen.

Das Aquarium fasst übrigens 7 500 Kubikmeter Wasser und hat eine 8 x… ... weiterlesen ...

Spreeradweg mal als Cachertour

Hier ein kleiner Beitrag von Dad-Veolore: Gemeinsam mit Mum-Veolore ging’s am Montag

den 10.08.09 wieder mal auf eine mehrtägige Radtour, es sollte mal wieder der Spreeradweg nach Berlin sein (bin ich übrigens mit Veolore selbst im Jahre 2004 abgefahren, da hatten wir von Geochaching nicht die Bohne Ahnung davon). Zugegeben, der Weg beginnt an der Quelle der Spree auf dem Kottmar aber als Bautzner… ... weiterlesen ...

Keimzellensyndrom – positiv

Zurzeit vermehren sich in Hoyerswerda (meine Arbeitsstätte) die Caches wie verrückt. Das wäre ja nicht mehr schlimm, aber leider sind das NUR Micros.

Auslöser dieser Vermehrung ist der Cache: GC1Q3H7 (Keimzellensydrom positiv! Eine Stadt stirbt …)

Die Idee ist zwar nicht schlecht, aber müssen dass den unbedingt nur Micros sein? Small hätten es auch getan. Ich habe vor etwas längerer Zeit einen solchen Cache gefunden. An der Location wo der Cache… ... weiterlesen ...