Fotoausflug an den Stausee

Vor zwei Wochen war der „Fotodepp“ (Patrick) und ich am Stausee von Bautzen und haben dort so einige Bilder gemacht. Da habe ich wieder einmal einige tolle Funktionen meiner Panasonic DMC-FZ28 gelernt, so auch das ich damit HDR-Bilder machen, zumindest die drei Bilder die unterschiedlich belichtet sind. So habe ich dort fast ausschließlich so dann meine Bilder gemacht und habe diese dann mit Hilfe von Photomatix zu einem HDR-Bild gemacht. Für die ersten Versuche finde ich die Bilder nicht schlecht, möchte aber den Hinweis darauf geben das die Bilder dennoch echt aussehen sollten und nicht wie gemalt oder sonstiges 😉

Hier mal ein paar Impressionen vom Ausflug:

Weitere Bilder findet ihr auf meinem Flickr-Account. Und da meine Kamera auch eine Videofunktion hat, habe ich diese auch mal ein bisschen ausgenutzt und es sind dabei drei Videos entstanden. Die Videos sollen nur zeigen wie gut die Kamera ist und wie schlecht ich teilweise damit noch umgehen kann, also sollte ich mich eher Fotodepp nennen 😉

Hier einfach mal die drei Videos:

Teile diesen Beitrag mit anderen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.