Gewinnspiel: DVD „Into the Wild“

Aufgrund einer Empfehlung von einem Freund habe ich mir diese Woche den Film „Into the Wild“ bei Amazon bestellt und direkt angeschaut. Ich muss sagen, dass ist einer der besten Filme die ich bisher gesehen habe. Anfangs dachte ich, naja wird wohl eher was für meine Eltern sein aber ich bin fasziniert. Doch um was geht es in diesem Film, hier einfach mal ein Ausschnitt von Wikipedia:
Christopher McCandless ist ein… ... weiterlesen ...

♥ Valentinstag ♥

Passend zum Sonntag ist heute Valentinstag. Und was macht man da nicht alles für die Liebende… . Viele Schenken was, gehen irgendwo fein essen oder trinken abends gemütlichen ein teureren Wein. Was habt ihr geschenkt oder habt geschenkt bekommen und habt ihr irgendwas unternommen? Sicherlich ist auch dieses Jahr wieder der Spruch gefallen, wir schenken uns nichts und trotzdem kam der Mann wieder mit irgendeiner Kleinigkeit an. Dies ist doch… ... weiterlesen ...

Winterurlaub 2010 – Heimreise

Heute war die Rückreise nach Bautzen. Die war auf jeden fall schwerer als die Hinreise, es gab einige Staus und Unfälle. Am Anfang sagte unsere Navigation was von 13 Uhr Ankunft, am Ende waren wir 16 Uhr daheim. Auf dem Rückweg haben wir 3 Caches gefunden, 2 weitere gesucht aber leider nicht gefunden. Wir wollten nicht so viel Zeit beim Suchen vertrödeln.

Wir haben auch probiert den Smileycache (GC1NPQM)

Winterurlaub 2010 – sechster Tag

Heute war der letzte Tag auf den Skiern in diesem Urlaub. Es ging noch mal auf die Seiser Alm, weil das bei uns so Standard ist, dass wir den ersten und letzten Tag auf der Alm sind. Wie bereits am Vortag angekündigt wurde, war das Wetter nicht gerade schön, also war es noch mal empfehlenswerter, in einem bekannten Skigebiet zu sein… ... weiterlesen ...

Winterurlaub 2010 – fünfter Tag

Für heute war die Sella Ronda oder zu deutsch Sella Runde geplant. Dies ist eine Runde im das gesamte Sellamassiv. Dort kann man von Lift zu Piste zu Lift einmal um das ganze Massiv kommen. Und dabei hat man noch zur Auswahl ob man mit oder gegen den Uhrzeiger fährt. Zur Unterscheidung wo man lang fahren muss wird das Ganze in zwei Farben unterschieden, Orange und Grün. Wir… ... weiterlesen ...

Winterurlaub 2010 – vierter Tag

Heute hatten wir das wohl weit entfernteste Skigebiet ausgesucht was mit unseren Skipass ging. Der Grund dafür war, das wir dies einmal kennen lernen wollten. Es ging nach San Martino Di Castrozza. Das Skigebiet war 90km eine Fahrstrecke und man brauchte ca. 1h 30 min dort hin. Nicht das ihr denkt einfach ab auf die Autobahn und dort hin, nein nein, alles brav über einen Pass nach dem anderen und… ... weiterlesen ...

Winterurlaub 2010 – dritter Tag

Heute ging es nach Welschnofen. Die Temperaturen waren ganz angenehm und es hat den ganzen Tag die Sonne geschien. Insgesamt sind wir das heute alles etwas entspannter angegangen. Es war ja auch halbzeit des Urlaubs. Wir kannten das Skigebiet bereits aus dem letzten Jahr und es hat nicht wirklich Atemberaubende Pisten und ist wohl eher für Anfänger gedacht. Dennoch hat es schöne lange Abfahrten durch teilweise auch Wald.

Hier wieder ein… ... weiterlesen ...

Winterurlaub 2010 – zweiter Tag

Heute war unser Ziel Lagazoui. Auf der eingefügten Karte ganz rechts. Auf Grund eines Tipps haben wir dies als Tagesziel gesetzt. Wir sind von der Seiser Alm aus Richtung Saltria, dort haben wir erstmal den Bus verpasst und mussten den 20 Minuten später kommenden Bus nehmen. Diese 20 Minuten haben wir zum studieren des Fahrplans genutzt und eine abfahrt zu machen. Danach haben wir den Bus geschafft und es ging… ... weiterlesen ...

Winterurlaub 2010 – erster Tag

Nachdem gestern die Anreise gut lief und die Cacheplanung begonnen hat, konnte nun der erste Skitag kommen. Heute ging es also erstmal auf die Seiser Alm. Anfang des Tages war das Wetter leider noch nicht so besonders aber am Nachmittag kam dann die Sonne durch. Insgesamt ein sehr kalter Tag der sonnig endete.

An diesem Tag haben wir auch nochmal den Cionstoan (GC1666Y) aufgesucht, den wir bereits letzes Jahr gefunden… ... weiterlesen ...

Winterurlaub 2010 – Anreisetag

Die nachfolgenden 7 Tage werde ich eine Blogbeitragsreihe über unseren Winterurlaub 2010 veröffentlichen. Alle Beiträge sind um eine Woche versetzt, da ich im Urlaub nicht dauerhaft Internet hatte.

Unser diesjähriger Winterurlaub geht wie die letzten 6 Jahre zuvor wieder auf die Seiser Alm bzw in die umliegenden Skigebiete.

Dieses Jahr haben wir in Völs am Schlern eine Ferienwohnung gebucht.

Unsere Anreise von Bautzen nach Völs ging erstaunlich Staufrei. Unsere Abreise in Bautzen war… ... weiterlesen ...