Winterurlaub 2010 – erster Tag

Nachdem gestern die Anreise gut lief und die Cacheplanung begonnen hat, konnte nun der erste Skitag kommen. Heute ging es also erstmal auf die Seiser Alm. Anfang des Tages war das Wetter leider noch nicht so besonders aber am Nachmittag kam dann die Sonne durch. Insgesamt ein sehr kalter Tag der sonnig endete.

An diesem Tag haben wir auch nochmal den Cionstoan (GC1666Y) aufgesucht, den wir bereits letzes Jahr gefunden hatten und haben einen Coin/TB-Tausch vorgenommen.

Aufgrund von Datenschutzkontrollen kann ich euch leider nicht unsere Liftstatistik zeigen. Also ihr würdet hier jetzt normalerweise sehen wieviele Höhenmeter etc. gemacht wurden. Leider hatten wir auch das GPS-Gerät nicht mit, sonst würde hier jetzt wenigstens der Track zu sehen sein.

Hier ein paar Impressionen, die Bilder wurden nur mit dem iPhone aufgenommen da ich die Kamera an den Tag nicht mit hatte.

Teile diesen Beitrag mit anderen ...

2 Gedanken zu „Winterurlaub 2010 – erster Tag“

    1. Siehe hier
      Auf deutsch heißt es laut Google also:
      Nach der Intervention der Behörde für den Schutz personenbezogener Daten und bis zu einer Klärung der spezifischen Dienst suspendiert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.