Pixels und Meet Meline

Heute möchte ich euch zwei kurzfilme Vorstellen:

Zum einen ist das Pixels, wo bereits der Name einiges sich denken lässt aber man trotzdem schauen sollte damit man die gut gemachten Animation und die viele Arbeit sehen kann.


Zum anderen ist das Meet Meline, eine Geschichte über ein kleines Mädchen, welches abgeschieden in einer Hütte lebt und dort ihre Fantasien lebt und viel zeichnet. Ein Großteil ihrer Zeichnungen zeigt eine ähnliche Form eines Eichhörnchens in verschiedenen Farben. Doch eines Tages wird ihre stille unterbrochen und … ach schaut einfach selber was passiert 😉

Weitere Information zu Meet Meline findet ihr hier.

Teile diesen Beitrag mit anderen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.