Nochmal Cannobio, Pizza und Sonnenuntergang

Da wir letztens nur die eine Hälfte vom Markt in Cannobio gesehen hatten, haben wir uns nun auch die andere Hälfte angeschaut. Leider war die erste Fähre von Maccagno nach Cannobio total überfüllt, so mussten wir nochmal eine Stunde warten und haben dann die Fähre bekommen, diese hatte zwar auch wieder verspätung, aber besser als nie ;). Wir haben uns wieder zuerst die rechte Seite angeschaut und sind dann auf die andere Seite gelaufen. Also wir fast am Ende der linken Seite waren, haben bereits die ersten angefangen, ihre Stände abzubauen, anscheinend ist bei dens 15 Uhr Feierabend. Also haben wir es gerade so geschafft uns diesmal alles anzuschauen …

Danach gab es wieder ein lecker Eis und wir hatten dann noch über eine Stunde Zeit gehabt, also haben wir uns noch ein bisschen die Gegend angeschaut.

Am Abend ging es dann nach Agra, einen Berg welcher gleich bei Maccagno ist um dort noch einen Cache zu loggen und dann lecker Pizza zu essen. Und die Pizza war auch lecker und echt riesig. Leider habe ich kein Bild gemacht, obwohl ich extra dafür die Kamera mitgenommen habe. Vielleicht ergibt sich nochmal die Chance 😉

Nach der Pizza gab es dann nochmal einen schönen Sonnenuntergang 😀

Teile diesen Beitrag mit anderen ...

2 Gedanken zu „Nochmal Cannobio, Pizza und Sonnenuntergang“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.