MyFreeFarm – Das Browsergame

[Trigami-Review]
Da ich gerne in einer freien Minute ein paar Klicks in Browsergames mache statt eine rauchen zu gehen musste ich doch mal wieder ein neues ausprobieren. Diesmal ist es MyFreeFarm, das erste Browsergame mit Biokraft.

Worum geht es in diesen Browsergame?

  • Ihr seid auf einer Farm und müsst dort verschiedene Sachen (Getreide, Karotten, …) anbauen. Ihr habt aber auch Hühner die Eier legen. Ihr bekommt pro Ernte Punkte, wodurch ihr Level steigt und damit wieder weitere neue Sachen anbauen könnt. Wenn ihr genügend „Geld“ zusammen habt, könnt ihr weitere Felder kaufen und noch mehr anbauen, was im Verlaufe des Spieles ziemlich von Vorteil ist.

Fazit

  • Es ist gut aufgebaut und es macht auch nach zwei Tagen immer noch spaß. Andere Browsergames haben da schon ihre Probleme. Das Spiel ist nicht nur für Kinder gedacht, auch erwachsene können ihr Glück auf der Farm probieren.


Das Spiel hat noch viele weitere tolle Funktionen aber findet diese doch selber einfach raus…

Jetzt zum Spiel

Teile diesen Beitrag mit anderen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.