Schnee, iPad-Game, Futternapf, Geocaching, …

In letzter Zeit finde ich einfach keine freie Minute, um mal einen Blogbeitrag zu schreiben, deswegen heute und hier mal mehrere kleinere Dinge in einem Beitrag ;).

Ich hab die Woche mal ein ziemlich dunkles Video an einem morgen gedreht, wo man mal sehen kann, wie viel Schnee in Bautzen und Hoyerswerda gefallen ist. Wie gesagt, ziemlich dunkel aber schauts euch trotzdem mal an:

Und wenn wir einmal auf Youtube sind, kann ich euch auch gleich das nächste Video empfehlen. Es gibt eine iPad-App für Katzen, leider hab ich kein iPad aber meine Katzen hätten sicherlich auch ihren Spaß:

Ich hab nun nach ca. 2 Monaten endlich meinen bestellen Futternapf für Katzen von Fotokasten erhalten. Also ich kann die Firma auf keinen Fall weiter empfehlen, dass ding sieht ja mal richtig sche*** aus! Guckst du hier (Bilder wurden scharf aufgenommen, die Bilder darauf sind nur total unscharf gedruckt):

Und noch was zum Schluss: Ich hab vor ein paar Tagen das Zoom H2 erhalten, also könnt ihr euch auf ein kleines Review freuen.

Ach, und damit noch ein paar Kommentare dazu kommen: Verschenkt ihr zu Weihnachten irgendwas, was mit Geocaching zu tun hat?

Teile diesen Beitrag mit anderen ...

2 Gedanken zu „Schnee, iPad-Game, Futternapf, Geocaching, …“

  1. Lieber Kevin,
    sicher hast Du nur vergessen zu erwähnen, dass der Futternapf eine Aktion des Futterherstellers ist.
    Das logo des Herstellers ist ja gut auf Deinem Foto sichtbar. Ausser den Versandkosten sind keine weiteren Kosten für Dich angefallen. So weit mir bekannt ist, wurden alle Besteller über die verlängerte Lieferzeit benachrichtigt. Und zu guter letzt, gibt es bei fotokasten eine Geld zurück Garantie. Wenn also ein Kunde mit seiner Ware nicht zufrieden ist, kann er diese gerne beanspruchen.

    Gruß
    schnuffelwuffel

  2. Hallo,
    vielen Dank für dein Kommentar.
    Trotzdem ist es kein Grund so was schlechtes zu produzieren. Das Bild ist dennoch viel zu unscharf. Und über die verlängerte Lieferzeit wurde ich auch nicht automatisch benachrichtigt sondern wurde mir erst mitgeteilt nachdem ich eine Anfrage gestellt hatte, wo mein Produkt bleibe (Die Antwort hat sich auch ziemlich lange auf sich warten lassen).
    Welches Geld soll ich in meinem Fall zurück haben, da dies eine Aktion war? Versandkosten, die 2,xx€ kann ich mir echt sparen. Ich hab jetzt erfahrung von diesem Anbieter gesammelt und werden ihn nun meiden.
    Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.