REWE Azubiportal

[Trigami-Review]

Im Sommer endet meine Ausbildung als IT-Systemelektroniker (wenn nichts dazwischen kommt) und dann sollte man eigentlich schon mitten in der Jobsuche sein. Doch heute möchte ich einen Lebensschritt zuvor vorstellen. Es geht um die Ausbildungssuche, welche im Leben auch sehr wichtig ist. Dabei möchte ich hier auf das REWE Azubiportal näher eingehen.

Im REWE Azubiportal findet man alle wichtigen Informationen über die Ausbildung bei Rewe. Da sind zum Beispiel Informationen über die verschiedenen Berufe oder wie lange so eine Ausbildung dauert. Teilweise werden die einzelnen Berufe auch von einem Azubi beschrieben, also wie sein Tagesablauf ist, welche Aufgaben er erledigen muss, was er Neues lernt und viele weitere interessante dinge. Im REWE Azubiportal wird aber auch über das Abiturientenprogramm geschrieben. Auch dort wird geschrieben, welche Anforderungen an dich gestellt werden, was du aber auch davon bei REWE hast. Ebenfalls wird auch wieder die Dauer und die Prüfung beschrieben.

Wenn du dich zum ersten Mal auf eine Ausbildungsstelle bewirbst, findest du alle Informationen wie man eine Bewerbung gestaltet, was alles rein muss und auf was man genau achten sollte. Danach kannst du dich direkt online bewerben.

Außerdem findet im REWE Azubiportal Infos über Events und weitere dinge in deiner Region. Dort werden zum Beispiel einige Dinge genannt, die man im Vorstellungsgespräch auch wissen sollte, das wäre zum einen der Hauptsitz der jeweiligen Region oder auch wie viele REWE Märkte es in dem Einzugsgebiet gibt. Zusätzlich kann man dort auch direkt nach freien Ausbildungsplätzen schauen.

Eine genauere Übersicht über freie Ausbildungsplätze findest du im nächsten Menüpunkt unter „Freie Ausbildungsplätze“. Dort kannst du dann nach den Ausbildungsberufen filtern oder auch nach Region, Bundesland oder Postleitzahl. Und dann kannst du es nach deinen Wünschen sortieren lassen.

Im weiteren Menüpunkt „Unsere Azubis“ findet ihr ein kurzes Video über die Tätigkeiten als Azubi, welches mit zwei VIVA-Moderatoren gemacht wurde. Das Video find ich eigentlich ganz gut gemacht. (Was ist Fenchel? ;))

Zum Schluss gibt es noch ein Quiz unter dem Menüpunkt „Fun“, ob ihr bereit für eure Ausbildung bei REWE seid.

Sollte ich noch mal eine Ausbildung machen und mich bei REWE bewerben wollen, passt da leider kein Beruf wirklich zu meinem Vorstellungen. Ich bin halt lieber in der IT-Branche und dazu gibt es nicht wirklich was bei REWE.

Abschließend kann ich euch noch die SchülerVZ-Seite ans Herz legen.

Jetzt Ausbildungsplatz finden!

Teile diesen Beitrag mit anderen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.