Fest – Navigon Kfz-Halterung fürs iPhone

Nicht nur fest sondern bombenfest! Das kann man zur Car Kit Kfz-Halterung von Navigon für iPhone sagen. Diese habe ich nun seit über einer Woche in meinem Auto in Nutzung und bin bisher total begeistert. Sie ist mir bisher kein einziges Mal abgefallen, selbst wenn der Druck mal stärker wurde. Aber kommen wir erst mal zum …

Lieferumfang
Zum Lieferumfang der Navigon Kfz-Halterung gehört erst mal die Kfz-Halterung selber. Dann gibt es noch einen Adapter um von einem 12V-Autostecker (Zigarettenanzünder-Adapter) auf USB zu kommen.Passend dazu gibt es ein Ladekabel um das iPhone dauerhaft mit Strom versorgen zu können. Beides wirkt sehr hochwertig und stabil. Hoffen wir also mal, dass es nicht so schnell zu einem Kabelbruch kommt, so wie ich es schon öfters bei den Originalkabeln von Apple gesehen habe. Zusätzlich zum Lieferumfang liegt noch ein „Quick Installation Guide“ bei, also eine Installationsanleitung. Dort wird beschrieben, wie man die Halterung an die Scheibe bekommt und wie was zusammengesetzt wird. Aber dazu gleich mehr.

Aufbau & Installation der Halterung
Die Halterung selber kommt in zwei Teile geliefert. Zum einen ist das die Halterung, welche man an die Scheibe anbringt und dann die Schale, worin das iPhone am Ende liegt bzw. eingespannt wird. Die Installation ist also kinderleicht, man bringt die Halterung, welche an die Scheibe kommt, eben an diese Scheibe und bringt danach die Halteschale an die andere Halterung an, einfach so lange drücken, bis es einrastet. Schon sitzt die Halterung fest. Am Ende wird die Halterung nur noch ausgerichtet, welches man durch das Lösen einer Schraube mithilfe eines Innensechskantschlüssels tätigt. Danach die Halterung auf die gewünschte Position ausrichten und wieder fest ziehen. Sollte man öfters die Halterung zwischen dem Fahrer und Beifahrer wechseln, kann man die Schraube auch etwas locker lassen, damit lässt sich das Gerät besser hin und her drehen und schützt vor einer Beschädigung der Halterung.

Funktionen
Die Kfz-Halterung kann im Hochformat und im Querformat betrieben werden. Zusätzlich kann das Gerät zwischen Fahrer und Beifahrer hin und her gedreht werden. Außerdem kann man die Halteschale einfach durch eine andere passende von Navigon ersetzen, wenn man beispielsweise von der Kfz-Halterung vom iPhone 3G(s) zum iPhone 4 wechselt.

Fazit
Eine sehr stabile Kfz-Halterung von Navigon für iPhones und auch andere Geräte. Der Betrieb von Hochformat und Querformat hat sehr oft seine Vorteile. Auch das Drehen zwischen Fahrer und Beifahrer geht kinderleicht und so kann auch mal der Beifahrer das Ziel eingeben oder andere Planungen vornehmen. Das iPhone ist sehr leicht in der Schale befestigt und lässt sich auch sehr leicht und damit schnell entnehmen. Trotz dessen sitzt das iPhone sicher in der Halteschale. Außerdem werden von der Schale keine Knöpfe, Buchsen oder Lautsprecher verdeckt, so wie ich es bei anderen Halterungen öfters gesehen habe. Bei dem aktuellen Amazon-Preis von 28€ macht man da auf keinen Fall was falsch. Amazon bietet sowohl die Halterung für das iPhone 3G(s) sowie auch die Halterung für das iPhone 4 aktuell an. Beide haben den gleichen Lieferumfang, wobei sich nur die Halteschale unterscheidet. Also jetzt schnell zuschlagen.

Teile diesen Beitrag mit anderen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.