Die Wendische Straße in Bautzen feierte

Am letzten Samstag (13.08) lud die Wendische Straße in Bautzen zu Ihrem ersten Straßenfest ein. Die zahlreichen Geschäfte konnten dort sich präsentieren und auch Speisen und Getränke den Gästen bereitstellen. Außerdem wurde für eine Kletterwand, Hüpfburg und Musik gesorgt. Außerdem wurden stündlich Führungen durch den Schülerturm angeboten. Zusätzlich wurde auch noch eine kleine Tombola veranstaltet. Das Fest war zu meinem Zeitpunkt recht klein gewesen, obwohl in der Stadt genug Werbung gemacht wurde. Aber wahrscheinlich war die Konkurrenz das Wochenende zu groß: In der Herrenteichsiedlung war auch das jährliche Fest und in Luga war Sommerfest. Vielleicht wird es das nächste Mal besser.

Weitere Fotos findet auch bei Pixilla.

Teile diesen Beitrag mit anderen ...

Ein Gedanke zu „Die Wendische Straße in Bautzen feierte“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.