Jimmy Kelly zum Tag der Sachsen in Kamenz

Wie bereits im Hauptartikel geschrieben, war Jimmy Kelly als unerwarteter Gast anzutreffen. Das Besondere daran, er hat nicht auf einer der großen Bühnen gespielt, sondern einfach am Straßenrand, so wie einst seine Karriere anfing. Und ich muss sagen, es klang so unglaublich gut, das wird im Video gar nicht rüber kommen. Und wie schnell der Kreis voller Menschen war, unglaublich! Da hätte er sicherlich auch eine Bühne füllen können. Ich hab mir sagen lassen, dass er bereits letztes Jahr zum Tag der Sachsen war und auch dort am Straßenrand gespielt hat. Ich hab mal ein paar Fotos während seiner Songs gemacht und auch ein paar Videos zusammengeschnitten, schaut es euch einfach mal an, mir hat es super gefallen 😀

Teile diesen Beitrag mit anderen ...

2 Gedanken zu „Jimmy Kelly zum Tag der Sachsen in Kamenz“

  1. Seit drei Jahren bin ich jeden Sommer in Kühlungsborn an der Ostsee. Und jedes Jahr verzaubert Jimmy Kelly die Besucher der Strandpromenade mit seinen Klängen.

    Kann es sein, dass der Barde quer durch das Land tourt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.