Tag 21 – 1. Monat geschafft

Endlich ist der Erste von drei Monaten um. Die letzten drei Tage waren recht ruhig, hatten einiges an Unterricht und eben Formaldienst. Außerdem wurden die Standortschließungen bekannt gegeben, wodurch sich einiges zeitlich verschoben hat.

Und nun ist der erste Monat rum. Zeit ging jetzt doch schneller als gedacht und ich hab mich in den Alltag eines Soldaten in der AGA eingelebt. Hätte es wahrscheinlich echt bereut, wenn ich da gegangen wäre. In der Zeit bei der Bundeswehr habe ich aber auf jeden Fall auch das Leben wieder zu schätzen gelernt. Es ist immer wieder ein richtig gutes Gefühl die Kaserne zu verlassen, auf die Autobahn und die Freiheit zu spüren. Zwar war das Gefühl beim Ersten am besten, wo wir nach 2 Wochen endlich heim durften. Trotzdem immer wieder toll. Auch sonst habe ich schon einiges an Erfahrung gesammelt. Und natürlich hat sich ein bisschen was an der Fitness getan, aber da muss noch viel mehr passieren.

Wir hatten jetzt ein langes Wochenende und heute Abend muss ich wieder in der Kaserne sein, um ab morgen wieder auf Befehle zu hören :D. Danke auch euch für die Anteilnahme und die noch recht wenigen Kommentare, aber vielleicht ändert sich das ja mal. (PS: Das ist ein Hinweis Befehl, dass ihr mehr Kommentare schreiben sollt)

Dann starten wir jetzt langsam aber sicher in die etwas kürzere Woche und mal schauen, was diesmal so passiert …

Teile diesen Beitrag mit anderen ...

Ein Gedanke zu „Tag 21 – 1. Monat geschafft“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.