Ich lebe noch

Hab zwar seit einiger Zeit hier nichts mehr geschrieben, aber keine sorge: Ich lebe noch! Wie bereits angekündigt, bin ich nun seit dem 04.10.11 bei der Bundeswehr. Nachdem es anfangs überhaupt nichts für mich war und ich direkt wieder abhauen wollte, hat sich doch einiges geändert. Wenn man jetzt so zurückdenkt, fragt man sich, was soll es für einen Grund gegeben haben.

Natürlich kann ich als Blogger dort nicht einfach meinen Dienst stillschweigend verrichten, deswegen Berichte ich bereits seit anfang an auf „Jujim – Ein Soldat bloggt“ über die aktuellen Geschehnisse, was ich erlebt habe und all solche Sachen. Ich würd mich natürlich freuen, wenn ihr dort auch regelmäßig liest und auch ein paar Kommentare schreibt.

Und keine Sorge, hier wird es auch wieder ein bisschen mehr werden. Nur in der allgemeinen Grundausbildung hat man nicht immer viel Zeit und das Wochenende will ich nicht für große Romane opfern 😉

Teile diesen Beitrag mit anderen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.