Geocaching App Update v6.1

Nicht nur c:geo unter Android hat ein Update raus gebracht, sondern auch mal wieder die offizielle Geocaching App für iOS wurde auf Version 6.1 aktualisiert. Und daher gibt es auch hier eine Übersicht der Neuerungen …

Bei unserem neuesten Update für iPhone-Nutzer haben wir uns darauf konzentriert, das Suchen und Loggen von Geocaches zu vereinfachen:
・ Die Schaltflächen für das Routing zum jeweiligen Geocache und das Absenden eines Log-Eintrages, also die beiden meistbenutzten Aktionen, befinden sich nun vorn und in der Mitte.
・ Wir haben selbsterklärende Icons hinzugefügt.
・ Überarbeitete Formulierungen helfen dabei, Irritationen zwischen dem Speichern und dem Absenden eines Log-Eintrages zu vermeiden.
・ Die Arten der unterschiedlichen Log-Einträge werden jetzt in der Titelzeile angezeigt.

Ein paar weitere Dinge haben wir außerdem überarbeitet:
・ Zusätzliche Funktionen wurden in einem eigenen Menü in der rechten oberen Ecke zusammengefasst.
・ Die neue „Fund“-Schaltfläche beinhaltet ein Drop-down-Menü für weitere Arten von Log-Einträgen.

Und natürlich wäre kein Release vollständig ohne ein paar Bugfixes, um die Suche nach Deinem nächsten Geocache zu verbessern.

Dann gilt auch hier das gleiche: Wenn ihr gerade mal kein Sandsack füllen und durch die Gegend schleppen müsst, nutzt die Zeit und ladet euch die aktuelle Version aus dem App Store.

Teile diesen Beitrag mit anderen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.