Schlagwort-Archive: Cache

Die Heilige Maria ist nicht mehr Heilig

Ja, mich gibt es auch noch, aber leider nicht mehr unseren Cache „Heilige Maria“ (GC1Nd5V). Bei der gestrigen Kontrolle haben wir den Cache nicht auffinden können.

Seltsam ist, das zwei Tage davor der Cache nochmal geloggt wurde. So wie es scheint wollen die Leute keine Heilige Maria, da der Cache jetzt schon das zweite mal weggekommen ist, wobei er jedes mal an einem anderen Platz war… ... weiterlesen ...

Keimzellensyndrom – positiv

Zurzeit vermehren sich in Hoyerswerda (meine Arbeitsstätte) die Caches wie verrückt. Das wäre ja nicht mehr schlimm, aber leider sind das NUR Micros.

Auslöser dieser Vermehrung ist der Cache: GC1Q3H7 (Keimzellensydrom positiv! Eine Stadt stirbt …)

Die Idee ist zwar nicht schlecht, aber müssen dass den unbedingt nur Micros sein? Small hätten es auch getan. Ich habe vor etwas längerer Zeit einen solchen Cache gefunden. An der Location wo der Cache… ... weiterlesen ...

Caches gesichert

Gestern hatte der Ruhrcacher-Blog einen Artikel zur Vorratsdatenspeicherung per PQs geschrieben und eine Anleitung / Tutorial mit dazu gemacht. Dies habe ich nun gemacht und werde nun im Verlauf der Woche meine ganzen PQs erhalten. Danach bin ich dann auch erstmal abgesichert vor weiteren ausfällen von GC.com

Die Anleitung ist sehr einfach geschrieben und müsste jeder hinbekommen, einzigste voraussetzung ist, dass man Premium Mitglied sein muss. Aber… ... weiterlesen ...

Fahrradcachetour

Heute habe ich eine 27 KM lange Fahrradtour westlich von Bautzen gemacht. 5 Caches waren auf der Route geplant, wobei nur drei geloggt und einer aufgegeben wurde. Zwei Caches davon waren auf Autobahnraststätten. Jedes mal bin ich legal auf diese gekommen und habe sie auch legal verlassen. Bei meinem zweiten Cache auf dem Autobahnrastplatz war ich schon fasst am aufgeben. Da kam auf einmal ein Kroate und zeigte mir, wo… ... weiterlesen ...

Noch ein Cache wartet auf Freischaltung

Nun warten schon 2 Caches auf Freischaltung, diesmal sind sie in viel schönerer Lage und leichter zu loggen als mein erster, die „Heilige Maria“.

Ich könnte bestimmt noch 5-6 Stück legen, da mir zurzeit so viele mögliche Ideen durch den Kopf gehen, die auch wirklich sehr schön sind, nur mir gehen die Dosen und Zeit aus.

Aber erstmal die beiden Caches freischalten lassen und mal schauen wenn sich wieder was für neue… ... weiterlesen ...

Drei neue Caches in Planung

Da wir gestern mal wieder eine Fahrradtour von 50KM durch unsere Seenlandschaft gemacht haben und dort kein einziger Cache ist, haben wir gedacht, wir schauen doch gleich mal nach guten Verstecken. Haben dann auch 2 Stück gefunden und sind nun dabei die Behälter und alles vorzubereiten. Ein dritter Cache ist so gut wie fertig, da muss nur noch das Versteck selber etwas präpariert werden.

Es kann also passieren, dass wenn es… ... weiterlesen ...