Follow Friday – Twitternde Geocacher Teil 2

Letzten Freitag hatte ich bereits über dieses Thema geschrieben und es kam gut an, viele haben sich aber beschwert das nur so wenige gelistet waren. Heute möchte ich nun die Liste fortsetzen. Twitter hat dazu heute passend zwar eine neue Funktion rausgebracht, die leider aber nicht so funktioniert, wie ich es will 😉 Leider werden da Geocacher nicht mit angezeigt, die ihre Tweets nur per Request anzeigen.

Also hier nun wieder die Liste:

  1. ultralist
  2. casi_melli (Carsten)
  3. _aba (a)
  4. Oschn (Sullivan Titwillow)
  5. vonRichthofen (von_Richthofen)
  6. Der_dicke_Olli (Sergej Bulshitnikov)
  7. JensHH (Jens Stelmaszyk)
  8. swidch (Christian Köhl)
  9. sandmann_sn (der sandmann)
  10. Geocko1_Geckos (Gecko-1 G-e-c-k-o-s)
  11. SeppundBerta (Sepp Berta)
  12. gcPiX3L (Lars, P!X3L)
  13. hexe82
  14. gcnordhesse (Specky McCache)
  15. EntropyCom (Oliver Franke)
  16. _puk21
  17. cixio (D)
  18. aroenne (alex&claudia)
  19. cachepirates
  20. geomarc
  21. Geo_Tupperman
  22. 5_pomms

So, dass muss für heute reichen. Keine sorge, nächsten Freitag kommen die nächsten dran, könnt ja einfach wieder Kommentar drunter machen, diesmal bitte aber gleich mit Link zu Twitter, da man teilweise nicht immer gleich die richtigen findet.

Teile diesen Beitrag mit anderen ...

12 Gedanken zu „Follow Friday – Twitternde Geocacher Teil 2“

  1. Warum bin ich hier eigentlich auf der Liste?
    Soll mir das jetzt schmeicheln oder werden die Kandidaten hier nur öffentlich zur Schau gestellt?
    Ich bin jedenfalls nicht gefragt worden, ob ich hier erwähnt werden will oder nicht!
    Gibt es denn gar keine Privatsphäre mehr im Web 2.0?
    Muss alles ins Rampenlicht gezerrt werden, auch wenn es noch so unwichtig ist?
    Na, ich bin dann mal gespannt, was jetzt so alles passiert.
    Jm2c, O. (der Runde)

  2. @Der_dicke_Olli: Keine Sorge, nicht nur das Web setzt dich ins Rampenlicht, sondern auch die TV-Sender – In dem Fall wird auf RTL und Sat1 jetzt bei jeder Werbepause dein Twitterprofil angezeigt.

  3. Ach-du-ahnst-es-nicht!
    Und wer streicht die ganze Kohle dafür ein? Bei mir ist jedenfalls noch nix auf’n Konto gelandet, geschweige denn, jmd. an mich herangetreten, um meine Kontodaten abzufragen. (Memo an mich: Ab nächste Woche verstärkt daran arbeiten, reich und schön zu werden.)
    🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.