Archiv der Kategorie: Geocaching

c:geo App Update 2014.01.06

c:geo UpdateLange ist es her, dass es hier einen neuen Beitrag gab. Aber es gab lange auch keine neuen Updates für etwaige Geocaching Apps. c:geo hat sich als Erstes dieses Jahr mit einem neuen Update gemeldet. Folgende Neuerungen und Fehlerbehebung sind mit dem Update verbunden …

  • Pocket Querys online sehen (Menütaste im Hauptmenü)
  • Neue unterstützte Plattform (extremcaching.com)
  • Eigene Twitter-Nachrichten
  • Sortieren nach Favoritenquote
  • Filtern von Caches mit Persönlichen Notizen
  • Manuelle Eingabe in Dateiexplorer
  • Widget zu Direktzugriff zu Listen
  • Kein Absturz mit OSM-Karten bei hoher Auflösung
  • Datenbank optimiert für schnellere Live-Karte
  • Dateiexplorer zeigte nicht alle Verzeichnisse
  • und wie gewohnt: viele kleine Bugs …

Wer also die neuste Version noch nicht auf seinem Android Handy hat, sollte sich diese nun schnellstmöglich laden.

Von meiner Seite kann hier jetzt nur noch ein frohes neues Jahr wünschen und hoffentlich viele Dosen …

Fünf Monate Leipzig

Lange ist es her, dass es mal was aus meinem Leben gab. Grund waren die vielen Ereignisse nach meinem Umzug nach Leipzig, aber fangen wir mal ganz vorne an.

leipzig01Bereits im Dezember 2012 war ich in Leipzig auf Wohnungssuche und auch einige schöne besichtigt, aber dann den Plan erst mal wieder verschoben. So ging es also im April diesen Jahres wieder nach Leipzig zur Wohnungsbesichtigung und diesmal auch auf Anhieb eine schöne Wohnung gefunden. Diese war bereits leer und so konnte ich ohne Einhaltung von irgendwelchen Terminen einfach sagen: Ja, die nehm ich!

leipzig02Nachdem die ganze Bürokratie vor dem Umzug geklärt war, konnte ich so am 19.05. mit dem Transporter von Bautzen nach Leipzig, samt Gepäck auf dem Rücken starten. Mit dabei hatte ich zwei gute Freunde. An dem Tag hatten wir ganz schön zu schleppen und die Küche war auch noch nicht komplett aufgebaut. Trotzdem haben wir es uns am Abend noch gesellig gemacht und so ging der Tag bis 4 Uhr in die früh ;). Auch am Sonntag war nichts mit Ruhe und so leipzig03ging der Aufbau in die nächste Phase. Am Abend waren wir dann endlich mit den wichtigsten Dingen fertig und so haben wir uns einen Ausflug an den Cospudener See erlaubt. Dort war dann zum Glück auch noch ein kleines Fest gewesen, wodurch die Essensversorgung gesichert war.

Ich hatte die Woche danach noch Urlaub genommen und konnte die Zeit nutzen, um mich in der Stadt anzumelden, die Wohnung aufzuräumen und was da noch so alles anfällt. Diese Woche war aber auch leipzig05eine schwarze und schwere Woche für mich. Ich hatte dort einen Verkehrsunfall gehabt, wodurch mein Auto einen „wirtschaftlichen Totalschaden“ von sich trug. Und dank diesen verf***** Polizisten durfte ich auch noch die Schuld davon tragen.

Tja, nun in einer neuen Stadt und auch noch ohne Auto, ist man ziemlich aufgeschmissen. Aber auch diese schwere Zeit ging wieder vorbei und dann kam das Hochwasser im Juni, wodurch ich durch die Arbeit auch zwei Wochen gebunden war und keine Möglichkeit hatte, mal nach Hause zu kommen. Umso größer war die Freude, dass dann alles vorbei war und ich endlich mein „neues“ Auto abholen konnte.

leipzig06Dank Auto ging mein Leben endlich wieder geordnet weiter und so habe ich bis jetzt schon einige neue und auch gute Freunde getroffen. Als Fazit kann ich aber noch dazugeben: Ich habe immer noch zwei Umzugskisten, welche noch nicht ausgeräumt sind. Wann das wohl passiert? Keine Ahnung, bisher stehen sie gut in der Ecke …

Meinen Dank möchte ich aber hier noch mal einigen Freunden geben:
Felix, danke dass du für mich in schweren Zeiten, als auch in guten für mich da warst und auch beim Umzug geholfen hast. Mel? Danke das du ihm so viel Freiraum für mich gegeben hast.
Martin, auch dir danke ich für eine Hilfe beim Umzug und es war echt ein geiler Abend. Wo kommen eigentlich die Solarleuchten her? 😀
Und natürlich meinen Eltern möchte ich danken, dass Sie für mich da waren.
Und auch allen anderen vielen Dank, dass ihr mir geholfen habt. Ohne euch würde es jetzt wohl nicht so gut laufen.

Danke

leipzig04

c:geo App Update 2013.09.19

Es gibt mal wieder ein Update für die beliebte Geocaching App c:geo unter Android. Welche Neuerungen es gibt, findet Ihr wie gewohnt in folgender Übersicht …

  • Unskalierbare Log Fotos werden nun korrekt hochgeladen
  • Lost & Found Cache Typ wurde nicht analysiert
  • Opencaching Suche auf 200Km limitiert.
  • Fehlerbehebung bei Entfernungsanzeige von 0.0
  • Standardlogtyp an Eventtagen auf Attended (teilgenommen) geändert
  • GCVote funktioniert nun auch bei Event-Caches
  • Fehler bei der Base64 decodierung behoben, wodurch die App sich aufhing
  • Kein HTML-Code in Übersetzungen
  • Bilder laden von opencaching.pl wieder korrekt
  • Fehler behoben, wodurch beim Skalieren von Fotos sich die App aufhing
  • Beim Aufrufen eines TB-Besitzers führte der Link ins leere

Viele Punkte, aber alles nur kleinere Dinge. Natürlich trotzdem wie gewohnt in den Play Store gehen und die neueste Version installieren …

Geocaching App Update 3.1

Etwas verzögert, aber besser als nie. Groundspeak hat vor paar Tagen noch ein Update für die Geocaching App unter Android raus gebracht. Folgende Neuerungen sind dabei aufgelistet …

  • Neue Geocache Details Anzeige
  • Vereinfachte Ansicht zum Loggen von Caches
  • Genauigkeit vom Kompass verbessert
  • Bearbeiten und Löschen von Wegpunkten
  • Neue Sprachunterstützung für Japanisch
  • Bug Fixes zur Stabilisierung der App

Und nun wie gewohnt in den Play-Store und die neueste Version installieren …

c:geo App Update 2013.08.24

Die Nacht kam ein größeres Update für c:geo unter Android raus. Darunter gibt es einige neuerungen und auch viele Fehlerbehebungen. Einen kurzen Überblick habe stelle ich euch hier nun zur Verfügung …

  • Funktionen
    • Sprechenender Kompass („Starte Sprache“ im Kompass wählen)
    • OKAPI-Schnittstelle für opencaching.de / opencaching.pl
    • Hochladen und Zusammenführen der „Personal Note“
    • Skalieren von Logbildern vor dem Hochladen
    • Vieles mehr
  • Fehlerbehebung
    • Workaround für springende Koordinaten bei Android 4.2.x
    • Verbesserte Filterung von gefundenen Caches
    • Viele weitere Fehlerbehebungen

Einen Gesamtüberblick über alle neuerungen findet ihr auf den folgenden drei Fotos …

 Screenshot_2013-08-25-10-00-01Screenshot_2013-08-25-10-00-13 Screenshot_2013-08-25-10-00-26

Dann jetzt sofort in den Play Store und die neueste Version laden.

Geocaching App Update 3.0.1

Groundspeak hat heute noch ein kleines Update für die offizielle Geocaching App nachgereicht. Folgende Probleme wurden dabei behoben…

– Fehler bei der Navigation und Suche behoben. Vorher konnte an dieser Stelle die App ungewollt geschlossen werden.
– Radar wieder hinzugefügt. (ich persönlich konnte ihn nicht finden, aber vielleicht war ich auch Blind)

Das sind die Punkte vom Changelog. Mir sind aber auch schon wieder neue Probleme aufgetaucht, Groundspeak sollte aber schon entsprechend informiert sein. Also mal schauen was sich da die nächsten Tage noch so tut.

PS. Der Beitrag wurde am Handy geschrieben. Ungewohnte Formatierungen können entstanden sein.

Geocaching App Update 3.0

Geocaching App 3.0Es gibt nach langer Zeit mal wieder ein Update für die offizielle Geocaching App von Groundspeak unter Android. Aktualisiert wurde auf Version 3.0 – zu finden unter „Einstellungen > Über Geocaching“ (Achtung: Bei mir steht noch die alte Version, jemand die gleichen Probleme?).
Folgende Neuerungen gibt es in dieser Version …

  • Neues Design – Es gibt jetzt eine Action Bar. Diese macht viele Aufgaben leichter. Wir haben auch auf die neueste Version von Google Maps aktualisiert.
  • Suchen – Suchen nach GC-Code, Ort oder Trackable Code in der Action Bar.
  • Umschalten – Umschalten zwischen Karte und Listenansicht sowie zwischen Karte und Kompassmodus
  • Sonstige Updates – Aktualisierte Texte, verbesserte Wegpunkt Erstellung, Abmelden, Bug Fixes und folgende Sprachen hinzugefügt: Spanisch, Finnisch, Slowakisch

Also jetzt ab in den Play Store und die aktuellste Version installieren …

c:geo App Update 2013.07.25

Nach längerer Zeit musste nun doch noch ein Update für c:geo dazwischen geschoben werden. Demnächst kommt nämlich ein etwas größeres. Aber hier erstmal die Neuerungen zu dieser Version …

  • Bei Geräten mit einer Android-Version kleiner als 2.1 wird eine Warnung angezeigt. c:geo wird ab dem nöchsten Release für diese nicht mehr unterstützt. Alle anderen Nutzer können wie gewohnt damit weiter Cachen
  • Umstieg auf neues Twitter-API, damit Tweets wieder funktionieren

Also möglichst auf eine neuere Version von Android umsteigen ..

Geocaching App Update v6.1

Nicht nur c:geo unter Android hat ein Update raus gebracht, sondern auch mal wieder die offizielle Geocaching App für iOS wurde auf Version 6.1 aktualisiert. Und daher gibt es auch hier eine Übersicht der Neuerungen …

Bei unserem neuesten Update für iPhone-Nutzer haben wir uns darauf konzentriert, das Suchen und Loggen von Geocaches zu vereinfachen:
・ Die Schaltflächen für das Routing zum jeweiligen Geocache und das Absenden eines Log-Eintrages, also die beiden meistbenutzten Aktionen, befinden sich nun vorn und in der Mitte.
・ Wir haben selbsterklärende Icons hinzugefügt.
・ Überarbeitete Formulierungen helfen dabei, Irritationen zwischen dem Speichern und dem Absenden eines Log-Eintrages zu vermeiden.
・ Die Arten der unterschiedlichen Log-Einträge werden jetzt in der Titelzeile angezeigt.

Ein paar weitere Dinge haben wir außerdem überarbeitet:
・ Zusätzliche Funktionen wurden in einem eigenen Menü in der rechten oberen Ecke zusammengefasst.
・ Die neue „Fund“-Schaltfläche beinhaltet ein Drop-down-Menü für weitere Arten von Log-Einträgen.

Und natürlich wäre kein Release vollständig ohne ein paar Bugfixes, um die Suche nach Deinem nächsten Geocache zu verbessern.

Dann gilt auch hier das gleiche: Wenn ihr gerade mal kein Sandsack füllen und durch die Gegend schleppen müsst, nutzt die Zeit und ladet euch die aktuelle Version aus dem App Store.

c:geo App Update 2013.06.05

c:geo ist wie gewohnt schnell. Nachdem Geocaching.com ein Update auf Ihrer Seite gemacht hat, muss wie gewohnt auch was an der App angepasst werden. Diesmal wurde aber nicht viel gemacht. Daher gibt es nur ein Punkt …

  • Anpassung an Änderungen auf geocaching.com (Falsches Logdatum bei Caches und TBs möglich)

Na dann, wenn ihr gerade keine Sandsäcke schleppen müsst, dann fix in den Play Store und die neueste Version installieren …