Schlagwort-Archive: Apple

Geocaching App Update v6.1

Nicht nur c:geo unter Android hat ein Update raus gebracht, sondern auch mal wieder die offizielle Geocaching App für iOS wurde auf Version 6.1 aktualisiert. Und daher gibt es auch hier eine Übersicht der Neuerungen …

Bei unserem neuesten Update für iPhone-Nutzer haben wir uns darauf konzentriert, das Suchen und Loggen von Geocaches zu vereinfachen:
・ Die Schaltflächen für das Routing zum jeweiligen Geocache und das Absenden eines Log-Eintrages, also die beiden meistbenutzten Aktionen, befinden sich nun vorn und in der Mitte.
・ Wir haben selbsterklärende Icons hinzugefügt.
・ Überarbeitete Formulierungen helfen dabei, Irritationen zwischen dem Speichern und dem Absenden eines Log-Eintrages zu vermeiden.
・ Die Arten der unterschiedlichen Log-Einträge werden jetzt in der Titelzeile angezeigt.

Ein paar weitere Dinge haben wir außerdem überarbeitet:
・ Zusätzliche Funktionen wurden in einem eigenen Menü in der rechten oberen Ecke zusammengefasst.
・ Die neue „Fund“-Schaltfläche beinhaltet ein Drop-down-Menü für weitere Arten von Log-Einträgen.

Und natürlich wäre kein Release vollständig ohne ein paar Bugfixes, um die Suche nach Deinem nächsten Geocache zu verbessern.

Dann gilt auch hier das gleiche: Wenn ihr gerade mal kein Sandsack füllen und durch die Gegend schleppen müsst, nutzt die Zeit und ladet euch die aktuelle Version aus dem App Store.

Geocaching App Update v6.0

geocaching6-0Gestern kam ein neues Update für die Geocaching von Groundspeak in den App Store bei Apple Produkten rein. Nach der Versionsnummer könnte man von einem größeren Update ausgehen. Aber so viel ändert sich eigentlich nicht. Aber ein Punkt wird vielleicht einige von euch freuen. Hier aber eine Übersicht der Neuerungen …

  • Anpassung an die Bildschirmgröße des neuesten iPhones (iPhone 5)
  • Ein neues Feld im iPhone 5 lässt Euch nach Eurem Standort suchen
  • Der Kompass hat ein neues Design
  • Ihr könnt die App nun auch auf Spanisch verwenden
  • Koordinaten, die Ihr auf Geocaching.com geändert habt, werden nun auch auf der App-Karte angezeigt
  • Allg. Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien wurden bearbeitet. Die Änderungen könnt Ihr im Menü unter „Einstellungen“ sehen

Und mehr ist es auch schon nicht. Dann also jetzt in den App Store und die neueste Version laden …

Geocaching App Update v5.1.1

Etwas verspätet, aber besser als nie. Groundspeak hat am Montag ein Update für die Geocaching App unter iOS nachgeliefert. Darunter werden nochmals kleinere Fehler behoben. Hier die Übersicht der Neuerungen …

  • Event Cache logging options now display correctly
  • Sending a geocaching log containing a photo is now consistently successful
  • Stopped app from crashing on the settings screen

Und nun noch eine Frage: Habt ihr aktuell Probleme mit dem Kompass und der Karte? Ein Nutzer meinte, dass sich seine Karte nicht mehr mitdreht und der Kompass anscheinend nicht funktioniert. Ist dies bei euch auch so? Aktuell kann ich es bei mir nämlich nicht testen.

Ansonsten jetzt in den App Store und die aktuelle Version laden …

Geocaching App Update v5.1

Geocaching_App_5_1Nach langer Zeit gibt es mal wieder ein Update für die Geocaching App von Groundspeak unter iOS. Mit Version 5.1 kommen einige Neuerungen. Welche das sind, folgen jetzt ..

  • Die neue Kartenumschaltung ermöglicht einfaches Umschalten zwischen der Geocache-Liste, Karte und Kompass
  • Einfacher Zugriff auf die Kartensteuerung, Speichern und Suche vom Kartenbildschirm aus möglich
  • Springende Pins auf der Karte unter iOS6 behoben
  • Pocket Query öffnen ohne alle Geocaches herunterzuladen
  • Pocket Queries zeigen jetzt Deine Funde, Favoritenpunkte und zusätzliche Wegpunkte
  • Verbesserer Auto-Zoom auf der Karte und dem „Suche nach GC-Code“-Interface
  • Mit Trackable-Logs können jetzt Fotos gesendet werden und die Trackable-Detail-Seite bietet jetzt eine Foto-Galerie
  • Premium-Mitgliedschaft kann jetzt mit der App gekauft werden
  • Portugiesisch und Dänisch hinzugefügt

Außerdem gibt es noch ein bekanntes Problem, welches in der nächsten Version behoben sein soll:

  • Beim Loggen eines Event-Caches werden Logtypen normaler Caches wie „Gefunden“ anstelle von Event-Cache-Logtypen wie „Teilgenommen“ verwendet.

Es ist also jetzt mal wieder an der Zeit in den Appstore zu gehen und sich die aktuelle Version kostenfrei zu laden …

Geocaching App Update v5.0

Nach langer Zeit gibt es nun mal wieder ein Geocaching App Update. Es wird diesmal auf Version 5.0 aktualisiert. Man sieht also anhand der Versionsnummer schon, es muss einige Neuerungen geben. Und ja, die gibt es! Fangen wir also an, was es Neues gibt und was verändert wurde …

Funktionen:

  • Man kann sein Avater und seine Anzahl an Funden auf der neu gestalteten Startseite sehen
  • Man kann seine Funde nun auch auf Facebook und Twitter teilen (aus der App)
  • Einfachere Registrierung und einfacheres Login
  • Man kann sich nun auch via Facebook einloggen

Fehlerbehebungen

  • Deutliche Leistungssteigerung
  • Sein Trackable-Inventar zeigt nun die TB-Nummern an
  • Fehleranzeigen sind spezifischer und hilfreicher
  • Field Notes können auch leer bleiben
  • und wie immer: kleinere Korrekturen

Außerdem werden jetzt noch mehr Sprachen unterstützt, die ich hier nicht aufzählen möchte. Keine Sorge, die App war Deutsch und bleibt es auch weiterhin ;).

Dann also jetzt ab in den Appstore und ladet euch das Update herunter. Viel Spaß beim Suchen und Finden. Hoffentlich hattet ihr einen erfolgreichen Geocaching-Tag, denn es gab mal wieder ein Souvenir.

Geocaching App Update v4.6.0

Nach längerer Zeit gibt es hier mal wieder einen neuen Beitrag. Und zwar gab es mal nach längerer Zeit wieder ein Geocaching App Update fürs iPhone. Folgende Neuerungen bzw. Veränderungen ergeben sich dadurch …

  • Es wird nun die Ignorierliste von Geocaches in der Suche mit beachtet und dementsprechend ausgeblendet. Das wird wohl ein paar von euch sehr erfreuen. Auch mich natürlich 😉 Da denkt man jedes Mal da gibt es einen neuen Cache und dann war es doch nur dieser „doofe“ 😉
  • Es wurde ein Laufzeitfehler behoben. Die App wurde über längere Zeit immer langsamer (es war spürbar) und dies sollte nun nicht mehr der Fall sein. Groundspeak kämpft aber schon länger mit diesem Problem und mal schauen, ob es endlich gelöst ist.
  • Ja und dann eben der Standardpunkt: Es wurden kleinere Fehler behoben.

Also jetzt ab in den Appstore und das wie immer kostenlose Update runterladen … 😉 – Dann viel Spaß beim Wintercachen

Geocaching App Update v4.5.8

Bereits am Montag, den 28.11. kam mal wieder ein Geocaching App Update fürs iPhone raus. Das Update ist aber so klein, dass ich ihm erst jetzt meine Aufmerksamkeit schenkte.

Und zwar wurde ein Fehler behoben, wodurch man keine Fotos an die Geocaching-Logs mit hängen konnte. Dieses sollte aber nun wieder gehen. Also jetzt in aller ruh in Appstore gehen und das Update installieren, wenn nicht schon geschehen. Ja, mehr wurde nicht verändert ;).

Geocaching App Update v4.5.7

Nach längeren gibt es mal wieder ein Upate für die Geocaching App auf dem iPhone. Diesmal aber keine Verbesserung. Es werden temporär die Bing-Karten deaktiviert, da diese ihre Lizenznutzung verändert haben. Mal schauen, wie lange wir da noch die Google Karten verwenden können, da diese ebenfalls die Lizenzen verändern wollen. Da werden wir jetzt mal beobachten, wie Groundspeak weiter vorgehen wird. Jetzt aber erst mal leider keine Bing Karten mehr …

Geocaching App Update v4.5.6

Es war mal wieder Zeit für ein Update der Geocaching App von Groundspeak. Ein kleines „neues“ Feature wurde hinzugefügt und ein paar Probleme wurden behoben. Auch der Fehler, wo man nicht mehr auf die Favoritenliste zugreifen konnte, wurde gefixt. Hier mal ein Überblick über die Änderungen …

  • Premium users can now add/remove Favorite points to caches they have found
  • Fix for Favorites lists that were not loading successfully
  • Fixed bug where Trackables were not being dropped
  • Additional hidden waypoints are now appearing in the additional waypoints list in cache description
  • Users now have access to Trackables inventory when offline
  • Hidden and last found dates now appear in cache description for Pocket Queries
  • Fixed compass markers for non-English devices

Also ab in den Appstore und updaten 😉

Geocaching App Update v4.5.5

Heute kam mal wieder ein Geocaching App Update fürs iPhone. Dabei hat man auch gleich ein paar kleinere Versionen ausgelassen und ist von 4.5.2 auf 4.5.5 gewechselt. Dafür gibt es aber auch ein paar Neuerungen. Und keine Angst, es ist nichts über Geocaching Challenges dabei, dafür gibt es zum Glück eine extra App. Hier also mal die Neuerungen auf einen Blick:

  • Unterstützung der „Visiting“-Funktion für Trackables
  • Anzeige der Favoriten-Punkte in Suchergebnissen und Geocache-Details
  • Es können mehr als die letzten 5 Cache-Logs abgerufen werden
  • Zusätzliche Wegpunkte sind jetzt unter Geocache-Details verlinkt

Und folgende Fehler wurden behoben:

  • Fotos von der Cache-Seite und Logs werden jetzt beim Betrachten der Cache-Galerie zusammen angezeigt
  • Zeitstempel-Fehler in den Fieldnotes behoben
  • Opencyclemaps funktioniert jetzt
  • Beim Wechseln von der Karte zum Cache und zurück bleibt das zuletzt eingestellte Zoomlevel erhalten

Leider kann man bei den Logs immer noch nicht das Datum ändern.Insgesamt dafür sinnvolle neue Funktionen. Die App funktioniert auch weiterhin unter iOS 5 Beta! Ihr habt Fehler entdeckt oder ein Problem, dann einfach in die Kommentare damit.